Blog

Das Buch

Ein rücksichtsvoller Umgang mit den unterschiedlichsten Klienten, die tägliche Konfrontation mit Problemen und Leiden, Belastungen durch Zeitdruck und verschiedene Anforderungen - Psychotherapeuten und Berater haben einen anspruchsvollen und herausfordernden Beruf.
Zarbock, Ammann und Ringer stellen einen neuen Ansatz vor, der sich mit Achtsamkeit direkt für die Personen in diesen »helfenden Berufen« beschäftigt. In einem Acht-Wochen-Programm kann Achtsamkeit in Eigenregie »erlernt« werden - durch zahlreiche Übungen wird man Schritt für Schritt zu einem achtsameren Umgang mit sich selbst, seinem Beruf und seinen Klienten angeleitet. 

Gerhard Zarbock / Axel Ammann / Silka Ringer
Achtsamkeit für Psychotherapeuten und Berater
Mit Online-Materialien
1. Aufl. 2012, 240 Seiten
ISBN 978-3-621-27818-8

Inhaltsverzeichnis, Leseprobe und Bestellmöglichkeit

Die Autoren

Gerhard Zarbock

Diplom-Psychologe, Dr. phil., Psychologischer und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (VT). Ausbildung in klinischer Verhaltenstherapie (Günther Schröder, Hamburg).  Fortbildungen in klinischer Hypnose (MEG), DBT (DDBT) und Schematherapie (ISST).
Interesse an Meditation und Zen seit der Jugendzeit. Praxis des Zen in der Rinzai- One Drop Zen-Lehrlinie von Shodo Harada Roshi und Sabine Shoe Huskamp.

Axel Ammann

Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut (VT). In Fortbildung zum Schematherapeuten (ISST).
Langjährige Erfahrung in unterschiedlichen Meditationsansätzen und -traditionen. Kontinuierliche Praxis im Zen.

Silka Ringer

Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin (VT) für Behandlungen im Einzel- und Gruppensetting. In Fortbildung zur Schematherapeutin (ISST) und Psychotraumatherapeutin (DeGPT).
Mehrjährige Yoga-Praxis.

 

 

 

 

 

Kontakt

Gemeinsamer E-Mail-Kontakt aller Autoren:
info(at)mbhp-achtsamkeit.de