Das Diplom und die Psychologie

Eine Rückschau

Das Diplom, das Studierende der Psychologie in Diplom-Psychologinnen und Diplom-Psychologen verwandelte, wurde von der Sintflut des Bologna-Prozesses hinweggespült. Mit dem Älterwerden und Dahinscheiden der Träger dieses Qualifikationsgrades wird eines Tages gefragt werden: Diplom? Was war das noch?

von Horst Gundlach

Lesen Sie den gesamten Fachartikel in der Juni-Ausgabe

Report Psychologie Juni 2013 bestellen

Zurück