Dank Strukturreform schneller in ambulante Psychotherapie?

Konsequenzen für Zukunft und Qualität der psychotherapeutischen Versorgung

Mit der reformierten Psychotherapie-Richtlinie, die zum 1. April 2017 in Kraft trat, wurde eine Reihe von Neuerungen eingeführt, die den Zugang der Patienten zur ambulanten psychotherapeutischen
Versorgung verbessern sollen (Gemeinsamer Bundesausschuss, 2017). Diese umfassen neben Änderungen bei der telefonischen Erreichbarkeit auch neue Angebote wie die psychotherapeutische
Sprechstunde, die Akutbehandlung und die Rezidivprophylaxe.

Weniger gutachterpflichtige Anträge

Gleichzeitig wurde der zu begutachtende Bereich in der ambulanten Psychotherapie verringert: Kurzzeittherapie (KZT) und Akutbehandlung sind grundsätzlich nicht gutachterpflichtig. Bei Fortführungen wurde einer der beiden gutachterpflichtigen Bewilligungsschritte abgeschafft,
und ob die Krankenkassen für den noch verbliebenen (einzigen) Fortführungsantrag einen Bericht
an den Gutachter anfordern, soll künftig im Ermessen der Kassen selbst liegen. Berichts- und gutachterpflichtige Anträge beschränken sich künftig zunächst auf den Erstbzw. Umwandlungsantrag auf Langzeittherapie (LZT).

Denkanstöße zum Gutachterverfahren


Betrachtet man die aktuellen Änderungen zusammenfassend, entsteht nicht nur der Eindruck von
mehr Flexibilität und Versorgungsschnelligkeit, sondern auch der, dass durch die Reform ein immer größerer gutachterfreier psychotherapeutischer Korridor geschaffen wurde. Mit anderen Worten: Man kann künftig schneller und häufiger ohne Gutachter psychotherapeutisch tätig sein. Viele, die mit dem Gutachterverfahren auf Kriegsfuß stehen, werden diese Änderungen sicher zunächst sehr begrüßen. In diesem Kontext möchten die Autoren Denkanstöße liefern und auf einige Aspekte bzw. mögliche Entwicklungen hinweisen, die zu einem umfassenden und differenzierten Blick beitragen (siehe auch Jungclaussen & Hauten, 2017).

Lesen Sie den gesamten Beitrag in unserer Doppelausgabe Juli/August.

Report Psychologie Juli/August 2017 bestellen

Zurück