Lieber ohne „Plan B“?

Ein Alternativplan lenkt mitunter vom eigentlichen Ziel ab und verhindert damit dessen Erreichung. Dies besagt ein Modell von Psychologen der Universität Zürich.

Der Jahreswechsel ist traditionell auch eine Zeit, in der wir unser Leben überdenken, Erfolge und Misserfolge des vergangenen Jahres Revue passieren lassen und uns neue Ziele setzen. Bei manchen dieser Ziele – zum Beispiel den Traumjob oder den Traumpartner zu finden – wissen wir nicht mit Bestimmtheit, ob wir sie erreichen können. Ein häufiger Rat für den Umgang mit dieser Unsicherheit lautet: Einen Alternativplan haben. Doch ist das tatsächlich ratsam?

Modell zur Wirkung von Alternativplänen

Psychologen der Universität Zürich entwickelten nun ein neues Modell, das die Verwendung und Nützlichkeit von Alternativplänen beschreibt. Dem theoretischen Modell liegt die Idee zugrunde, das ein „Plan B“ auch dann, wenn wir ihn nicht nutzen, die Art und Weise verändert, wie wir unser Ziel verfolgen.

Negative Wirkung auf „Plan A“

Die Forscher gehen davon aus, dass ein Alternativplan das Selbstvertrauen steigern kann. Allerdings lenke er auch häufig vom eigentlichen Ziel ab und führe dazu, dass sich Menschen nicht mehr so viel Mühe mit dessen Erreichung geben. Dem Modell zufolge ist dies vor allem dann der Fall, wenn wir viel Zeit und Mühe in die Entwicklung des „Plan B“ stecken. Dies führe, so die Wissenschaftler, zum Phänomen der „selbsterfüllenden Prophezeiung“: Wer sehr viel in die Ausarbeitung von Alternativplänen investiere, nutze diese auch mit höherer Wahrscheinlichkeit. So wichtig es also sei, sich für komplexe und unsichere Situationen ein Sicherheitsnetz zu schaffen: Das eigentliche Ziel dürfe man dabei nicht aus den Augen verlieren.

Literatur

Napolitano, C.M. & Freund, A.M. (in press). On the use and usefulness of backup plans. Perspectives on Psychological Science.

29. Dezember 2015
Quelle: Informationsdienst Wissenschaft
Symbolfoto: © Maridav – Fotolia.com


Weitere Beiträge zum Thema

Mehr Mitarbeitermotivation durch richtige Ziele