Report Psychologie durchsuchen

Suche nach "gehirn"

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 41

  Neuropsychotherapie 81%

... Inwiefern hat Psychotherapie einen Einfluss auf das Gehirn des Patienten? Welche Schlussfolgerungen lassen sich ... Gefühle" Psychotherapie als "nur eine andere Art, das Gehirn neu zu verdrahten". Tatsächlich geht man heute davon ... sondern auch auf die physiologischen Strukturen des Gehirns wirkt. Allerdings löst der Begriff ... des Monats Mai interessante Literaturtipps rund um

  Neuro-Enhancement 72%

... wären. Und zwei Millionen Deutsche dopen ihr Gehirn bereits. Aber wie wirken die Substanzen? Welche ... Versuch gesunder Menschen, die Leistungsfähigkeit des Gehirns oder das psychische Wohlbefinden durch die Einnahme ...     Cognitive Enhancement Doping für das Gehirn, nie mehr nachlassende Konzentration, deutlich ... der Autor dem zunehmenden Phänomen "Doping für das

  Denkfehler 65%

... seiner Forschung unter anderem mit der Frage: Ist das Gehirn vernünftig? Im Interview erklärt er, welch ... Neuroanatomie und der Plastizität des menschlichen Gehirns. Dabei sucht er aus neurowissenschaftlicher Sicht nach Antworten auf die Frage: „Ist das Gehirn vernünftig?“ Lesen Sie hier das gesamte Interview. ... Reflex, und was passiert in unserem

  Schmerz 63%

... Inhaltsverzeichnis Leseprobe Bestellmöglichkeit Gehirn, Psyche und Körper Strukturelle Veränderungen im Gehirn, zum Beispiel durch Verletzungen oder Degenerationen, ... und unsere Gedanken die neuronalen Netzwerke unseres Gehirns umstrukturieren? Wie verändern Lebenserfahrungen, ... verblüffenden Auswirkungen der Neuroplastizität auf

  Geschlechter 58%

... 2016, 216 Seiten ISBN 978-3-525-46270-6 Inhaltsverzeichnis und Leseprobe Bestellmöglichkeit Gehirn und Geschlecht Sind das männliche und weibliche Gehirn unterschiedlich aufgebaut? Wie wirken Hormone und Geschlecht zusammen? Gibt es ... und Männern das gleiche Problem? Stefan Lautenbacher, Onur Güntürkün, Markus Hausmann (Hrsg.)

  Fünf-Elemente-Zirkel der Achtsamkeit: Benennen 58%

... 23-06-12 09:24 Conni Eybsch-Klimpel Ich finde, die Kunst beim Benennen liegt darin, es dabei zu belassen: Ueberschrift drauf und gut ist. Das Gehirn (zumindest meines) ist ein geschwaetziges Organ und will immerzu weitermachen. Wenn es mir jedoch gelingt, ist das sehr befreiend. Und ich kann ...

  Body Modification 57%

... Die irreale Welt in unserem Kopf Manchmal spielt uns unser Gehirn einen Streich: Wir nehmen Dinge wahr, die in der realen Welt nicht ... Wissenschaftlich fundiert schildert er, wie Sinnestäuschungen im Gehirn entstehen und wie man sie behandeln kann. Erich Kasten Die irreale ... Leseprobe und Bestellmöglichkeit Die Selbstverbesserung des Menschen

  Resilienz 56%

... verursacht, lösen immer auch schwer beherrschbare Ängste aus. Angst blockiert jedoch unser Gehirn und verhindert so einen konstruktiven und vorwärts gerichteten Umgang mit der bedrohlichen ... bringen unweigerlich das Erleben von Angst mit sich. Im Angstmodus ist jedoch unser Gehirn blockiert, wir können nicht oder nur eingeschränkt auf unsere individuellen Erfahrungsschätze ... Ziel neben der medizinischen Behandlung die Entängstigung sein, um ein „arbeitsfähiges

  Informelle Bildung 56%

... 2011, 254 Seiten ISBN 978-3-7799-2155-4 Inhaltsverzeichnis Bestellmöglichkeit Lernen Gehirnforschung und die Schule des Lebens: Wir lernen nicht nur in der Schule, sondern vor allem im ... die wir zum Leben brauchen. Lernen ist die natürliche Lieblingsbeschäftigung unseres Gehirns: Wie unsere „Lernmachine im Kopf“ arbeitet und wie wir sie mit Lernerfolg arbeiten lassen können, das vermittelt dieses spannende Buch. Manfred Spitzer Lernen

  Risikoforschung 55%

... dem ist nicht zu helfen. Wie treffen wir unsere Entscheidungen? Warum ist Zögern ein überlebensnotwendiger Reflex, und was passiert in unserem Gehirn, wenn wir andere Menschen oder Dinge beurteilen? Daniel Kahneman zeigt anhand ebenso nachvollziehbarer wie verblüffender Beispiele, welchen ... und Leseprobe   Bestellmöglichkeit   Die Logik des Misslingens In komplexen, vernetzten und dynamischen Handlungssituationen macht unser