Report Psychologie durchsuchen

Suche nach "neurowissenschaft"

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 283

  Report Psychologie Februar 2009 81%

... ins Exil Ist Willensfreiheit eine Illusion? Willentliche Handlungssteuerung aus der Sicht der experimentellen Psychologie und kognitiven Neurowissenschaft Langzeittherapien sind unverzichtbar Mindeststandards in Lehrpraxen Surfen fördert die Gehirnleistung Mehrheit der Internetsex-Süchtigen ist ...

  Wie misst man Hilfsbereitschaft? 76%

... Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig verglichen verschiedene Verhaltenstests für Motive ... liegen. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig machten sich in einer aktuellen Untersuchung nun daran, ... Methoden und hypothetische Verteilungsaufgaben einsetzen, verwenden

  Niels Birbaumer wird mit Helmholtz-Medaille ausgez... 75%

Niels Birbaumer wird mit Helmholtz-Medaille ausgezeichnet Niels Birbaumer wird mit Helmholtz-Medaille ausgezeichnet Der Psychologe und Neurowissenschaftler Niels Birbaumer wird für sein wissenschaftliches Gesamtwerk im Bereich der Biologischen Psychologie mit der Helmholtz-Medaille der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ausgezeichnet. Niels Birbaumer ist ein im In- und Ausland renommierter

  Das entschwundene Gedächtnis 75%

Das entschwundene Gedächtnis Das entschwundene Gedächtnis Ein Team von Neurowissenschaftlern der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel gelangt mit Hilfe von Amnesie-Patienten zu neuen Erkenntnissen zum Aufbau des Langzeitgedächtnisses. Ein Team von Neurowissenschaftlern der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel gelangt mit Hilfe von Amnesie-Patienten zu ... bis vor kurzem unbekannt. Kieler Gedächtnis- und Demenzforscher des Forschungsverbunds „

  Neuer Masterstudiengang „Psychology and Cognitive ... 74%

... ein verwandtes Fach studiert haben. Der Studiengang bietet ein umfassendes Angebot im Bereich der angewandten und experimentellen kognitiven Neurowissenschaften, die den Forschungsschwerpunkt des Instituts für Psychologie widerspiegeln. Dabei kommt der praktischen Erprobung des erworbenen Wissens u.a. ... Psychologie (DGPs). Der Studiengang bildet zum einen die Basis für die Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich der kognitiven

  Alkoholabhängigkeit stört den Wissenstransfer 73%

... alkoholabhängigen Menschen Probleme. Ein Team von Psychologen des Instituts für Kognitive Neurowissenschaft der Ruhr-Universität Bochum (RUB) untersuchte nun dieses spezifische Lerndefizit in Zusammenarbeit mit der LWL-Klinik Dortmund.  In einem Experiment verglichen die Neurowissenschaftler die Lernleistungen von 24 alkoholabhängigen Patienten mit der von 20 gesunden Probanden. ... Alkoholabhängige Menschen absolvierten diese Aufgabe hingegen wesentlich schlechter. Die

  Die wichtige Rolle mütterlicher Berührungen 73%

... wichtige Rolle mütterlicher Berührungen Forscher des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften untersuchten den Einfluss mütterlicher Berührungen auf die Gehirnentwicklung der Kinder. In ... Grundstein für seine Bindungstheorie. Heute ist es möglich, dieses Forschungsfeld auch auf

  Mit den Augen hören 72%

... Mit den Augen hören Wissenschaftler des Leipziger Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften untersuchten, wie das Gehirn visuelle und auditive sprachliche Informationen miteinander ... Studie untersuchten nun Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften, auf welche Art und Weise visuelle und auditorische Areale des Gehirns beim Lippenlesen ...

  Tierische Reize 72%

... Tieren verarbeitet, reagieren die Neurone in der rechten Amygdala – einem Teil des Gefühlszentrums des Menschen – besonders stark. Dies zeigten Neurowissenschaftler der Universität Bonn.   Die Amygdala – eine mandelförmige Struktur auf der Innenseite des Schläfenlappens – ist eine Hirnregion, die von der ... Bonn konnte nun zeigen, dass insbesondere die rechte Amygdala auch dann aktiv wird, wenn Menschen Bilder von Tieren präsentiert bekommen.   Die

  Gesten und Bilder erleichtern das Lernen 71%

... werden. Das bestätigten Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften. So spannend es sein kann, eine neue Sprache zu erlernen: Das Pauken von neuen Vokabeln ist ... parallel angesprochen werden. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig untersuchten nun die Effekte verschiedener Strategien zur Unterstützung des ...