Achtsamkeit

Achtsamkeit

Aktuelles
5 Fragen an...
Literatur
Links
Veranstaltungen


 Rezension: Achtsamkeit und Akzeptanz in der Psychotherapie

In Ausgabe 6/2010 des Report Psychologie wurde das Buch „Achtsamkeit und Akzeptanz in der Psychotherapie“ (Heidenreich & Michalak, 2009) rezensiert.

Lesen Sie hier die gesamte Rezension (Zugang für BDP-Mitglieder)
... oder bestellen Sie die Zeitschrift Report Psychologie

 5 Fragen an Sebastian Sauer

Dr. Sebastian Sauer ist Diplom-Psychologe, promovierte zum Thema „Wirkfaktoren der Achtsamkeit“ und ist derzeit am Generation Research Program (GRP) der Ludwig-Maximilians-Universität in München tätig. Für report-psychologie.de hat er Fragen zur Wirkung und Bedeutung von Achtsamkeit in einem Interview beantwortet.

Lesen Sie hier das gesamte Interview (PDF)


SISSN 1868-8527

 Zeitschrift: Mindfulness

Dieses Journal veröffentlicht Originalarbeiten, die die aktuellen Forschungsergebnisse zu Achtsamkeit behandeln. Es erläutert die Art und den Hintergrund von Achtsamkeit, seine Wirkungsweise und seinen kulturübergreifenden Nutzen. Außerdem werden Beiträge zum Training von Klinikern, Lehrern, Eltern und verschiedener Berufsgruppen publiziert.

Bestellmöglichkeit

 


Ulrike Anderssen-Reuster (Hrsg.)
Achtsamkeit in Psychotherapie und Psychosomatik
Haltung und Methode
2009, 268 Seiten
ISBN 978-3-7945-2552-2

Achtsamkeit in Psychotherapie und Psychosomatik

In diesem Band stellen ausgewiesene Experten und Expertinnen verschiedenster Fachbereiche die neuesten Erkenntnisse und Forschungsergebnisse vor. Das Ergebnis ist ein umfassender und vor allem praxisorientierter Überblick: Das Phänomen Achtsamkeit wird aus unterschiedlichen therapeutischen und wissenschaftlichen Perspektiven betrachtet. Die Palette der hier dargestellten Verfahren reicht von MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) und MBCT (Mindfulness-Based Cognitive Therapy) über Körpertherapie, Psychoanalyse und Systemischer Therapie bis zur Organisationsberatung und Pädagogik. Beschrieben werden konkrete Anwendungsmöglichkeiten z.B. bei Depression, generalisierter Angststörung oder chronischem Schmerz und als Rückfallprophylaxe in der Suchttherapie.

Bestellmöglichkeit


Joseph V. Ciarrochi, Ann Bailey
Akzeptanz- und Commitmenttherapie in der KVT
2010, 192 Seiten
ISBN 978-3-621-27781-5

Akzeptanz- und Commitmenttherapie in der KVT

Die Akzeptanz- und Commitmenttherapie ist eine Weiterentwicklung der Kognitiven Verhaltenstherapie, die u.a. Achtsamkeit und Werteklärung integriert. Für den Einsteiger wichtig ist die Frage: Wie verbinde ich die neuen ACT-Techniken mit der Kognitiven Verhaltenstherapie?

Bestellmöglichkeit


Fabrizio Didonna
Clinical Handbook of Mindfulness
2009, 523 Seiten
ISBN 978-0-387-09592-9

Clinical Handbook of Mindfulness

In diesem Handbuch wird Achtsamkeit als nicht-bewertende Selbstbeobachtung, die das persönliche Bewusstsein fördert, vorgestellt, die als Basis für effektive Interventionen verschiedener Störungen dienen kann. Es werden die Hintergründe und Wirkmechanismen von Achtsamkeit beleuchtet, Strategien für Patienten zur Anwendung von Achtsamkeit, Interventionen (auch in speziellen Bereichen, wie z.B. Onkologie oder Schmerz) sowie Aspekte des professionellen Trainings.

Bestellmöglichkeit


Ludwig Grepmair, Marius Nickel
Achtsamkeit des Psychotherapeuten
2008, 174 Seiten
ISBN 978-3-211-72056-1

Achtsamkeit des Psychotherapeuten

Der allgemeine Teil bietet Basisinformationen zu Achtsamkeit und ZEN sowie zur psychotherapeutischen Arbeit – wie sie Klient und Therapeut erleben. Erstmals zeigt dieses Buch, wie die Achtsamkeit des Psychotherapeuten bessere Behandlungsergebnisse bei Patienten erzielen kann. Patienten von Psychotherapeuten, die an einem Zen-Kurs teilnahmen, zeigten in einer Doppelblindstudie signifikant positive Effekte bei den Behandlungsergebnissen.
Die Autoren erläutern die Studienergebnisse in einem größeren Zusammenhang und setzen sich kritisch mit der aktuellen wissenschaftlichen Psychotherapie auseinander.

Bestellmöglichkeit


Shauna L. Shapiro, Linda E. Carlson
The Art and Science of Mindfulness: Integrating Mindfulness into Psychology and the Helping Professions
2009, 194 Seiten
ISBN 978-1-4338-0465-6

The Art and Science of Mindfulness: Integrating Mindfulness into Psychology and the Helping Professions

In diesem Buch erläutern die Autoren, warum Achtsamkeit wesentlich für den Heilungsprozess in der Therapie ist. Das Buch behandelt die Erkenntnisse der Achtsamkeitsforschung und wie sie zur Erreichung von mehr Wohlbefinden genutzt werden kann – sowohl von Therapeuten als auch Patienten.

Inhaltsverzeichnis
Bestellmöglichkeit


Zindel V. Segal et al.
Die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie der Depression
Ein neuer Ansatz zur Rückfallprävention
2008, 392 Seiten
ISBN 978-3-87159-077-1

Die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie der Depression: Ein neuer Ansatz zur Rückfallprävention

Trotz wirksamer Behandlungsverfahren für eine einfache depressive Episode stellt die chronische rezidivierende depressive Störung immer noch ein großes Problem dar: sowohl für die Menschen, die unter ihr leiden, wie auch für diejenigen, die sie behandeln. Dieses Buch beschreibt ein innovatives, acht Sitzungen umfassendes Programm, das in der klinischen Praxis nachgewiesenermaßen die Erholung nach einer Depression unterstützen sowie Rückfälle verhindern kann.
Der Ansatz wurde von führenden klinisch arbeitenden Wissenschaftlern entwickelt und beruht auf aktuellen psychologischen Forschungsarbeiten. Dabei werden die Grundsätze und Techniken der Kognitiven Therapie mit dem Achtsamkeitsansatz verknüpft. Psychotherapeuten jeder Couleur werden in diesem Buch wichtige Werkzeuge finden, mit denen sie ihre Klienten dabei unterstützen können, erreichte Behandlungserfolge beizubehalten, sowie auch für die Fortführung der Behandlung über die Remission hinaus.

Bestellmöglichkeit


Jackie Gardner-Nix
The Mindfulness Solution to Pain
Step-by-Step Techniques for Chronic Pain Management
2010, 200 Seiten
ISBN 978-1572245815

The Mindfulness Solution to Pain

In “The Mindfulness Solution to Pain” modifizieren die Autoren Jon Kabat-Zinn’s Ansatz der Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) und stellen ihr neues Interventionsprogramm für chronische Schmerzpatienten vor: Mindfulness Based Chronic Pain Management (MBCPM). Dieses Programm wurde in den letzten Jahren im klinischen Kontext erprobt und entwickelt.

Bestellmöglichkeit


Bob Stahl
Mindfulness Based Stress Reduction Workbook
2010, 224 Seiten
ISBN 978-1572247086

Mindfulness Based Stress Reduction Workbook

Die Autoren stellen Jon Kabat-Zinn’s MBSR-Programm hier in einem Arbeitsbuch zusammen, das von Praktikern als auch Laien angewendet werden kann. Die Leser sollen Methoden an die Hand bekommen, die sukzessive ihre Fähigkeit erhöhen, intensiven Stress zu lösen und wieder Verbindung zur Gegenwart herzustellen.

Bestellmöglichkeit
Zu mbsrworkbook.com


Christopher Germer, Ronald Siegel, Paul Fulton
Achtsamkeit in der Psychotherapie
2009, 448 Seiten
ISBN 978-3936855715

Achtsamkeit in der Psychotherapie

Dies ist ein Buch von Klinikern für Kliniker - die Frucht der 20jährigen Arbeit einer kleinen Psychotherapeutengruppe, die sich seit Jahrzehnten einer zweifachen Praxis zuwendet, der Achtsamkeitsmeditation und der Psychotherapie. Achtsamkeit in der Psychotherapie zeigt sehr praxisnah klinische Anwendungsfelder und die Relevanz der Achtsamkeitspraxis auf über das gesamte Spektrum emotionaler Störungen hinweg. Eine umfassende Erläuterung der Grundbegriffe und des Konzeptes achtsamkeitsbasierter Interventionen machen das Buch zu einem unerlässlichen Werkzeug auf dem Weg der Integration der Achtsamkeitspraxis in die therapeutische Arbeit.

Bestellmöglichkeit

 

 Mindfulness Research

Forschungsergebnisse zeigen, dass Achtsamkeit ein großes Potenzial zur Linderung von Leid und zur Persönlichkeitsentwicklung birgt. Das Anliegen dieser Webseite ist es, zur Erforschung von Achtsamkeit beizutragen. Sie finden dort Wissenswertes rund um das Thema Achtsamkeit, Studien, Literaturhinweise und Links.

Zu mindfulness-research.net

 

Mindfulness Research Guide

Der Mindfulness Research Guide hat Literaturlisten mit wissenschaftlichen Arbeiten zum Thema Achtsamkeit von 2001 bis heute zusammengestellt. Außerdem gibt er seit diesem Jahr den Mindfulness Research Monthly heraus, in dem die aktuellsten Studien gelistet sind.

Zum Mindfulness Research Guide

 Achtsamkeit in der Verhaltenstherapie – Grundlagen und praktische Übungen (6.-7. November 2010, Frankfurt)

Das Interesse an Prinzipien wie Achtsamkeit und Akzeptanz innerhalb der Psychotherapie wurde in den letzten Jahren zunehmend größer. Versuche, die genannten Komponenten in die klinische Behandlung psychischer Störungen zu integrieren, haben an Bedeutung gewonnen. Mittlerweile liegen wirksamkeitsbestätigende Ergebnisse aus verschiedenen Praxisfeldern vor, so im Bereich der Generalisierten Angststörung, der Suchterkrankungen, bei Depressionen und psychosomatischen Erkrankungen, bei der Krebsbehandlung, bei Stressbewältigung und im Rahmen der Salutogenese. Es wird angenommen, dass eine größere Bewusstheit eine zutreffendere Wahrnehmung, Reduktion von negativem Affekt sowie eine Verbesserung der Vitalität und Bewältigungsfähigkeiten bewirkt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit (26. Oktober 2010, Jena)

Im Rahmen des Landespsychologentags der Landesgruppe Mitteldeutschland des BDP in Jena hält der Psychologe und Psychotherapeut Stefan Machka einen Vortrag über Theorie und Praxis der „Mindfulness Based Stress Reduction“ (MBSR).

Weitere Informationen zur Veranstaltung
Weitere Informationen zum Landespsychologentag der Landesgruppe Mitteldeutschland (PDF)

 

MBSR-MBCT Konferenz 2010 (15.-17. Oktober 2010, Bad Rappenau)

Die Themen der Konferenz sind vielfältig, z.B. geht es um das Erlernen von Achtsamkeit für Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Menschen mit Krebs, Menschen, die ihren beruflichen Herausforderungen anders begegnen möchten (z.B. LehrerInnen), sowie die Arbeit mit Jugendlichen und Schülern.

Weitere Informationen zur Konferenz und Anmeldung